Aktuell

Der Kunstverein Villingen-Schwenningen lädt Sie und Ihre Freunde
herzlich ein zur Eröffnung seiner 68. Jahresausstellung.

am Sonntag, 24. Oktober 2021, um 12 Uhr
im Franziskanermuseum Stadtbezirk Villingen, Rietgasse 2

In der Ausstellung gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Kurzführungen am Eröffnungstag: 13, 14 und 15 Uhr

Künstlergespräche
So, 31. Oktober, 15 Uhr
So, 7. November, 15 Uhr

Finissage
So, 14. November, 15 Uhr

Öffnungszeiten
Di bis Sa 13 bis 17 Uhr,
So 11 bis 17 Uhr

Unikate der Ausstellenden werden als Jahresgaben angeboten.
Mitgliedern wird bei Kauf der Jahresbeitrag angerechnet.
Unter allen während der Ausstellung abgegebenen Beitrittserklärungen wird ein Unikat ausgelost.

Öffnungszeiten
Di bis Sa 13.00 bis 17.00 Uhr,
So 11.00 bis 17.00 Uhr

Mitglieder
Frank Altmann
Jörg Bach
Regina Baierl
Josef Bücheler
Markus Daum
Sandra Eades
Wolfgang Eckert
Julia Elsässer-Eckert
Daniel Erfle
Angela Flaig
Gotthard Glitsch
Helfried G. Glitsch
Axel e. Heil
Wolfgang Kleiser
Reinhard Klessinger
Sabine Krusche
Nikolaus Mohr
Wilhelm Morat
Katharina Puchner
Fritz Rapp
Frank Renner
Paul Revellio
Zejlko Rusic
Uli Schanz
Marja Scholten-Reniers
Reinhard Sigle
Dietlinde Stengelin
Andreas Wiertz
Walter Zepf

Gäste
Anke Bornhöfft-Neugebauer
Hildegard Elma


Die diesjährige Jahresausstellung, die 68. in Folge, kann hoffentlich so wie geplant stattfinden. Das jedenfalls wünschen der Vorstand und die beteiligten Kunstschaffenden nicht nur für sich selbst, sondern Ihnen allen.
Leider beschert uns Corona immer noch Einschränkungen. Deshalb verzichten wir auch in diesem Jahr noch auf eine Eröffnung wie üblich und heißen Sie herzlich zum Beginn und den angegebenen Zeiten willkommen, besonders am ersten Tag, der gleichzeitig auch Museumsfest ist.
Deshalb werden sich auch alle Besucher am Eingang des Franziskanermuseums nach den aktuellen Corona-Regeln registrieren lassen müssen. Damit entfallen eine weitere Anmeldung und ein gewünschtes Zeitfenster zum Besuch der Jahresausstellung. Allerdings
bleibt bei eventuell hohem Ansturm eine nötige Beschränkung der Personenzahl, die bei der gewohnten Verweildauer nicht zu langem Warten führen wird.



www.kunstverein-villingen-schwenningen.de